Mietgarten-Standort: Mönchengladbach

Bio-Gemüsegarten Gladbach 2018

199,00 €

  • Nur noch wenige verfügbar

Dein Bio-Gemüsegarten beinhaltet:

  • Saisondauer 1. Mai bis 30. November 2018*
  • Gartengröße 40 qm (2 x 20 m) - Boden vorbereitet, grundgedüngt und biozertifiziert
  • Vorbepflanzt mit über 150 Bio-Jungpflanzen (Gelbe Kartoffeln, rote Kartoffeln, gelbe Zwiebeln, rote Zwiebeln, weißer Kohlrabi, blauer Kohlrabi, Fenchel, Sellerie, Rote Bete, Schnittlauch, Petersilie, Ringelblumen, grüner Salat, roter Salat, Mangold, Spinat, Kornblumen, Kürbis, Zucchini und mehr...)**
  • Rundum-Beratung vor Ort, per Telefon und E-Mail sowie durch unseren regelmäßigen Newsletter und die Heldeninfos, unsere "Gebrauchsanweisung" für den Gemüsegarten
  • Gartengeräte und Gießwasser stehen vor Ort zur Verfügung
  • Durchschnittliche Arbeitszeit pro Woche: 2,1 Stunden (laut Kundenumfrage)
  • Über sechs Monate lang erntefrisches, saisonales Biogemüse aus Deinem eigenen Gemüsegarten!

Lage und Anfahrt

  • Unsere Bio-Gemüsegärten liegen im Nordwesten von Gladbach im Stadtteil Venn
  • Die Fahrtzeit mit dem PKW aus der Gladbacher Stadtmitte beträgt ca. 9 Minuten
  • Parkmöglichkeiten befinden sich direkt an der Fläche

Hier kannst Du Deine Anfahrtsroute berechnen:

Landwirtschaftlicher Partner

  • Unser landwirtschaftlicher Partner am Standort ist der Bioland-Betrieb von Reiner und Marcus Brungs
  • Die Brungs' betreiben auf Ihrem Hof einen wirklich tollen Hofladen mit Vollsortiment. Von Antipasti bis Ziegenkäse findet man dort jede Menge Leckeres und Gutes aus dem Natur- und Feinkostbereich. Eine Frischfleischtheke und eine Käsetheke mit über 100 Sorten gibt es ebenfalls. Natürlich alles in ökologischer Qualität!
  • Direkt daneben lockt das Café Q, ein hübsches Hofcafé mit leckerem Essen und wunderbarem Kuchen
  • Noch ein schönes Extra: Als Ackerheld erhältst Du im Hofladen ab einem Einkaufswert von 20 Euro 5 Prozent Rabatt!

*Witterungsbedingt sind terminliche Verschiebungen möglich.

** Die tatsächliche Zusammensetzung des Anbauplans kann in einzelnen Sorten abweichen.