Mietgarten-Standort: Hamburg Süd (Spadenland)

Bio-Gemüsegarten Hamburg Süd 2019

Gartengröße 40 qm, frühestens 01.05.-30.11.2019

199,00 €

  • Verfügbar

Dein Bio-Gemüsegarten beinhaltet:

  • Saisondauer frühestens 1. Mai bis 30. November 2019*
  • Gartengröße 40 qm (2 x 20 m) - Boden vorbereitet, grundgedüngt und biozertifiziert
  • Vorbepflanzt mit über 150 Bio-Jungpflanzen (Gelbe Kartoffeln, rote Kartoffeln, gelbe Zwiebeln, rote Zwiebeln, weißer Kohlrabi, blauer Kohlrabi, Fenchel, Sellerie, Rote Bete, Schnittlauch, Petersilie, Ringelblumen, grüner Salat, roter Salat, Mangold, Spinat, Kornblumen, Rosenkohl, Wirsing und mehr...)**
  • Rundum-Beratung vor Ort, per Telefon und E-Mail sowie durch unseren regelmäßigen Newsletter und die Heldeninfos, unsere "Gebrauchsanweisung" für den Gemüsegarten
  • Gartengeräte und Gießwasser stehen vor Ort zur Verfügung
  • Durchschnittliche Arbeitszeit pro Woche: 2,1 Stunden (laut Kundenumfrage)
  • Über sechs Monate lang erntefrisches, saisonales Biogemüse aus Deinem eigenen Gemüsegarten!

Bilder aus unseren Bio-Mietgärten

Lage und Anfahrt

  • Unsere Bio-Gemüsegärten befinden sich im Hamburger Süden im Spadenland nahe der Norderelbe auf Flächen unseres Partnerbetriebs Ackerperlen
  • Mit dem Auto braucht man aus der Stadtmitte je nach Verkehrslage 15-20 Minuten, mit dem Rad ca. 30 Minuten
  • Bei den Ackerperlen ist jeden Samstag von 15-18 Uhr "Offener Hof" mit hausgemachtem Kuchen, Kaffee und Tee im gemütlichen Hofgarten - Spielmöglichkeiten für Kinder gibt es ebenfalls
  • Perfekt, um den Wochenendbesuch des eigenen Bio-Gemüsegartens mit einem wunderbaren Ausflug zu verbinden
  • Parkmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe der Fläche
  • Eine Bushaltestelle befindet sich in ca. 1 km Entfernung

Hier kannst Du Deine Anfahrtsroute berechnen:

Landwirtschaftlicher Partner

  • Unsere landwirtschaftlichen Partnerinnen im Hamburger Süden sind die "Ackerperlen" Petra Schild und Alexandra Matissek-Schild mit ihrem Bio-Gemüsebaubetrieb
  • Die Ackerperlen sind nach EU-Biorichtlinien zertifiziert und stellen den Gesamtbetrieb derzeit auf die Bewirtschaftung nach Demeter-Richtlinien um
  • Jeden Samstag von 15 bis 18 Uhr laden Alex und Petra zum "Offenen Hof" mit leckerem hausgemachten Kuchen, köstlichem Kaffee und Tees aus selbstgesammelten Kräutern
  • Zur gleichen Zeit ist auch der Hofladen geöffnet, in dem die beiden frisches Bio-Gemüse verkaufen
  • Kleine Gäste können sich nach dem Kuchen auf Trampolin, Schaukel und im Sandkasten die Zeit vertreiben oder die Hofhühner besuchen
  • Ebenfalls im Angebot: Die Ackerperlen-Abo-Kiste, in der Du Dir ausschließlich hofeigene, saisonale Produkte nach Hause liefern lassen kannst
  • Alex bietet zudem Wildkräuterspaziergänge und Tu-Dir-Gutes-Workshops an, in denen sie über alternative Heilverfahren informiert
  • Noch eine wunderschöne Besonderheit zum Schluss, am besten selbst anschauen: Ferien im Bauwagen

*Witterungsbedingt sind terminliche Verschiebungen möglich.

** Die tatsächliche Zusammensetzung des Anbauplans kann in einzelnen Sorten abweichen.