Mietgarten-Standort: Arnsberg

Bio-Gemüsegarten Arnsberg 2018

199,00 €

  • Nur noch wenige verfügbar

Dein Bio-Gemüsegarten beinhaltet:

  • Saisondauer 1. Mai bis 30. November 2018*
  • Gartengröße 40 qm (2 x 20 m) - Boden vorbereitet, grundgedüngt und biozertifiziert
  • Vorbepflanzt mit über 150 Bio-Jungpflanzen (Gelbe Kartoffeln, rote Kartoffeln, gelbe Zwiebeln, rote Zwiebeln, weißer Kohlrabi, blauer Kohlrabi, Fenchel, Sellerie, Rote Bete, Schnittlauch, Petersilie, Ringelblumen, grüner Salat, roter Salat, Mangold, Spinat, Kornblumen, Kürbis, Zucchini und mehr...)**
  • Rundum-Beratung vor Ort, per Telefon und E-Mail sowie durch unseren regelmäßigen Newsletter und die Heldeninfos, unsere "Gebrauchsanweisung" für den Gemüsegarten
  • Gartengeräte und Gießwasser stehen vor Ort zur Verfügung
  • Durchschnittliche Arbeitszeit pro Woche: 2,1 Stunden (laut Kundenumfrage)
  • Über sechs Monate lang erntefrisches, saisonales Biogemüse aus Deinem eigenen Gemüsegarten!

Lage und Anfahrt

  • Unsere Bio-Gemüsegärten liegen ca. 800 Meter Luftlinie vom Bio-, Lern- und Erlebnisbauernhof Tiggeshof entfernt an der L544 außerhalb von Arnsberg
  • Die Gemüsegärten sind landschaftlich wunderschön gelegen und bieten rundherum Natur pur
  • Parkmöglichkeiten befinden sich direkt an der Fläche

Hier kannst Du Deine Anfahrtsroute berechnen: 

Landwirtschaftlicher Partner

  • Unser landwirtschaftlicher Partner vor Ort ist der Bioland-Betrieb Tiggeshof von Familie Tigges
  • Der Hof arbeitet nach den Richtlinien von Bioland und ist einer von bundesweit ca. 240 landwirtschaftlichen Betrieben, die vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft als Demonstrationsbetriebe für ökologischen Landbau ausgewählt wurden
  • Der Tiggeshof ist Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Lernort Bauernhof e. V. und bietet vielfältige Erlebnis- und Lernprogramme für Schulen, Kindergärten und Familien an
  • Im Landladen des Hofs gibt es regelmäßig frisches Bio-Rindfleisch und weitere Bio-Lebensmittel
  • Mehr zum Hof erfährst Du hier

*Witterungsbedingt sind terminliche Verschiebungen möglich.

**Die tatsächliche Zusammensetzung des Anbauplans kann in einzelnen Sorten abweichen.